Normale Reaktionen in der Heilungsphase

  • Das frisch gestochene Piercing kann anschwellen (Dementsprechend der Ersteinsatz-Schmuck)
  • Austritt von Wundsekret und Talg ist völlig normal und gehört zur Abheilung dazu
  • Die gepiercte Stelle kann leicht brennen
  • Es kann zu leichten Rötungen kommen
  • Die betroffene Stelle kann leicht Nachbluten
  • Die Lymphknoten können ein wenig anschwellen
  • Verwende keine Pflaster (Ausgenommen Dermals in den ersten Tagen)
  • Keine Wundheilsalben, Bodylotion, Gesichtscremes, usw. auf das frische Piercing geben
  • Vermeide Verletzungsgefahren; Beim Sport, An-Ausziehen, Duschen, Essen, Rasieren etc.